Umbruch im europäischen Online Casinomarkt

April 3rd, 2015

Umbruch im europäischen Online Casinomarkt
Umbruch im europäischen Online CasinomarktEs brodelt im Bereich Online-Glücksspiele in ganz Europa. Die wesentlichen Entwicklungen ergeben gemischte Indikationen in Griechenland, Russland, und Frankreich. Griechische Online Gambling Gesetzgebung soll aktualisiert werden Der griechische Finanzminister Varoufakis In Griechenland will Finanzminister Yanis Varoufakis die Einführung einer Glücksspiel-Gesetzgebung unterstützen um so neues Geld für die dahintümpelnde Wirtschaft des Landes zu bekommen. Das Mitglied der Linkspartei Syriza will durch das Anbieten von Online-Glücksspiel zur Rettung der Finanzen des Landes beitragen. Diese Maßnahme erscheint im Zusammenhang mit den aktuellen Forderungen der EU Troika an das Land dringlich. Der griechische Staat erhofft sich eine Finanzspritze von 500 Mio. € pro Jahr über das legale Online-Glücksspiel. Allerdings sprechen Medien-Schätzungen in einem Bericht der Europäischen Kommission von einem maximale generierbaren Umsatz der griechischen Regierung über den aktuellen Markt in der Höhe von € 160- € 240, das ist nicht einmal die Hälfte von Varoufakis Prognosen. Klar ist aber, dass Griechenland bereit ist, Online-Spiele zu regulieren. Französische Pokerräume ziehen sich aus Italien zurück Pessimismus zeigt der Rückzug von französischen Pokerräumen aus Italien. Da die Angebote von Frankreich in Italien offiziell und vollständig herausgnommen werden, endet der Poker-Service für italienischen Spieler. Die Angebote wurden beendet, da für das Angebot von Spielen nach Italien die von der EU geforderte AAMS Lizenz nicht vorliegt. Italienisch Spieler waren bis dato auf Schlupflöcher angewiesen, um hier zu spielen. Französische Anbieter haben jetzt mit der italienischen Regulierung ein Übereinkommen getroffen, diese zu schliessen. Schon bald legale Onlinecasinos in Russland Russland vor einer Online Gambling Expansion? In Russland gab es ein Lächeln bei den Expo Organisatoren, als bekannt wurde, dass die 2015 RGW zusammen mit Ländervertretern und der Industrie plant, das Online-Glücksspiel in Russland wichtigsten staatlichen Zonen neu zu bewerten und dass auch noch über den weiteren Ausbau der Online-Regulierung nachgedacht wird.

Comments are closed.